Fr, 21.09.2018 20° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Tierveranstaltung: Genehmigung

Leistungsbeschreibung

Alle Tierausstellungen und Tierveranstaltungen müssen vor Beginn gemeldet werden.

Die vom Veterinäramt auszustellende Genehmigung kann nach dem Tierseuchenrecht mit Auflagen verbunden werden.

Gewerbliche Ausstellungen wie Börsen und ähnliche benötigen zusätzlich eine tierschutzrechtliche Genehmigung.

An wen muss ich mich wenden?

  • An die Veterinärämter (Amtstierärzte) der Kreise oder kreisfreien Städte oder
  • an das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (MELUR).

Welche Unterlagen werden benötigt?

Erforderliche Angaben

  • Nennung des Veranstalters,
  • Angabe des Veranstaltungsdatums und -ortes,
  • Angaben zu den Tieren und Tierarten.

Welche Fristen muss ich beachten?

Die Anmeldung muss mindestens 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung erfolgen.

Was sollte ich noch wissen?

Weitere Informationen finden Sie auch im Landesportal "Landwirtschaft und Umwelt Schleswig-Holstein".

Zuständige Stelle:

3.390.9 Umwelt-, Natur- und Verbraucherschutz; Veterinärangelegenheiten

Anschrift

Kronsforder Allee 2-6
23539 Lübeck

Telefon

+49 451 122-3969

Fax

+49 451 122-3990

Internet-Adresse

Öffnungszeiten

Mo Di 8-14 Uhr
Do 8-16 Uhr
Fr 8-12 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle Verwaltungszentrum Mühlentor
Bus (Linie 2, 7, 16)

Parkmöglichkeiten

Verwaltungszentrum Mühlentor
Gebührenpflichtig: Ja

Sonstiges

Unter www.unv.luebeck.de gibt es weiterführenden Informationen zu den Themen Umwelt-, Natur- und Verbraucherschutz.

(0451) 115 – Ihre Behördennummer

Montag bis Freitag 7 bis 19 Uhr

Sie sind nach Lübeck gezogen und haben das Auto noch nicht umgemeldet? Sie haben Fragen zu Trauung, Elterngeld oder Hausbau? Wo bekomme ich meinen Reisepass?

Dafür gibt es in Lübeck eine Telefonnummer, die alles weiß: (0451) 115 – die einheitliche Behördennummer