Do, 19.07.2018 26° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Lebenspartnerschaft: Begründung

Leistungsbeschreibung

Seit dem 1. Oktober 2017 werden in Deutschland auf der Grundlage des Gesetzes zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts vom 20. Juli 2017 keine Lebenspartnerschaften neu begründet.

Bei einer bestehenden Lebenspartnerschaft stellt der Standesbeamte auf Antrag weiterhin eine Lebenspartnerschaftsurkunde aus. Der Antrag kann mündlich, schriftlich per Telefax oder online über das Serviceportal https://service.schleswig-holstein.de gestellt werden.

Ob im Ausland gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften begründet werden können, erfragen Sie bitte bei den zuständigen ausländischen Behörden oder der jeweiligen Auslandsvertretung.

Im Ausland geschlossene Lebenspartnerschaften bleiben nach deutschem Recht als solche gültig. Lebenspartner haben die Möglichkiet, in Deutschland die Ehe zu schließen, ohne das die ausländische Lebenspartnerschaft zuvor aufgelöst eurde.

 

An wen muss ich mich wenden?

An das Standesamt Ihres Wohnsitzes (Ihres gewöhnlichen Aufenthaltes) oder an das Ihrer Partnerin oder Ihres Partners.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Da von Fall zu Fall unterschiedliche Unterlagen benötigt werden, wird empfohlen, sich vorab an das zuständige Standesamt zu wenden.

Welche Gebühren fallen an?

  • Die Prüfung der Voraussetzungen für die Begründung einer Lebenspartnerschaft kostet 40,00 Euro, wenn auch ausländisches Recht zu beachten ist 80,00 Euro.
  • Die Mitwirkung an der Begründung einer Lebenspartnerschaft kostet im Regelfall nichts.
  • Es fallen Gebühren in Höhe von 40,00 Euro an, wenn Sie in einem anderen als dem Anmeldestandesamt an Ihrem Wohnsitz die Lebenspartnerschaft begründen.
  • Für Besonderheiten, wie zum Beispiel Begründung der Lebenspartnerschaft außerhalb der Dienstzeit oder außerhalb der Diensträume, fallen zusätzliche Gebühren an.

Rechtsgrundlage

  • § 20a Lebenspartnerschaftsgesetz (LPartG),
  • §§ 17b EGBGB
  • § 1353 BGB

Bemerkungen

Zuständige Stelle:

3.340.1.1 Standesamt - Eheschließungen / Ehefähigkeitszeugnisse

Anschrift

Ratzeburger Allee 16
23539 Lübeck

Telefon

+49 451 122-3450

Fax

+49 451 122-3499

Öffnungszeiten

Mo und Di 8 - 14 Uhr
Do 8 - 13 Uhr und
für Berufstätige ab 14 - 18 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr

Bei einem Auslandsbezug kann die Bearbeitung einen besonderen Zeitbedarf erfordern (z.B. Einsatz eines Dolmetschers, besondere Namensrechte etc.).
Es werden gesonderte Servicezeiten angeboten:

Mo und Di 8 - 12 Uhr
Do 8 - 12 Uhr 
Eheschließungstermine des Standesamtes
Mo und Di 9 - 13 Uhr
Do 9 - 12 Uhr und 15 - 17 Uhr
Fr (Oktober bis März)  8 - 11.40 Uhr
und von April bis September und im Dezember zusätzlich 12.20 bis 13.20 Uhr

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle Wasserkunst
Bus (Linie 1, 4, 6, 9)

Parkmöglichkeiten

Zufahrt Edward-Munch-Straße
Anzahl: 10, Gebührenpflichtig: Unbekannt

(0451) 115 – Ihre Behördennummer

Montag bis Freitag 7 bis 19 Uhr

Sie sind nach Lübeck gezogen und haben das Auto noch nicht umgemeldet? Sie haben Fragen zu Trauung, Elterngeld oder Hausbau? Wo bekomme ich meinen Reisepass?

Dafür gibt es in Lübeck eine Telefonnummer, die alles weiß: (0451) 115 – die einheitliche Behördennummer