Fr, 21.09.2018 16° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Kinderreisepass

Leistungsbeschreibung

Kinderreisepässe werden für Kinder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres ohne elektronisches Speichermedium ausgestellt. Der Kinderreisepass ist sechs Jahre gültig, längstens jedoch bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres des Kindes. Die Gültigkeitsdauer des Kinderreisepasses kann bis zur Vollendung des zwölften Lebensjahres verlängert werden. Nach Ablauf der Gültigkeit kann der Kinderreisepass nicht mehr verlängert werden. Das Lichtbild kann aktualisiert werden.

Für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren werden Reisepässe ausgestellt. Auf Wunsch der Eltern können auch für Kinder unter 12 Jahren Reisepässe ausgestellt werden. In Reisepässen von Antragstellern bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr werden keine Fingerabdrücke gespeichert. Die Unterschrift ist durch das Kind zu leisten, wenn es zum Zeitpunkt der Beantragung das zehnte Lebensjahr vollendet hat. Die Unterschrift durch jüngere Kinder ist zulässig.

 

Spezielle Hinweise - Stadt Lübeck


Alternativ ist auch die Beantragung eines Personalausweises für Ihr Kind möglich. Der Kinderreisepass wird sofort ausgestellt.

An wen muss ich mich wenden?

An Ihre Gemeinde-, Amts- oder Stadtverwaltung (Passbehörde).

Spezielle Hinweise - Stadt Lübeck


In Lübeck können Sie sich an jedes Stadtteilbüro wenden.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Alten Kinderreisepass, sofern noch vorhanden, alten Kinderausweis,
  • Geburts- oder Abstammungsurkunde mit aktueller Namensführung
  • Einverständniserklärung beider Sorgeberechtigten oder der Sorgerechtsnachweis bei nur einem Sorgeberechtigten; bei Getrenntlebenden ist die Einverständniserklärung der anderen sorgeberechtigten Person nicht erforderlich,
  • aktuelles Lichtbild als Frontalaufnahme nach internationalen Standards (biometrisches Lichtbild),
  • ggf. Ausweis oder Ausweiskopie des nicht anwesenden sorgeberechtigten Elternteils.

Spezielle Hinweise - Stadt Lübeck


Bei Erstbeantragung des Kinderreisepasses muss der Nachweis der deutschen Staatsangehörigkeit erbracht werden. Dies kann bei einem ehelich geborenen Kind deutscher Eltern durch Vorlage der Geburtsurkunde des Kindes und der Personalausweise oder Pässe der Eltern erfolgen. Bei ledigen Eltern sind die Geburtsurkunden  des Kindes und  ein Nachweis der deutschen Staatsangehörigkeit, wie z.B. der Personalausweis oder Pass eines Elternteils (dies muss nicht die oder der Sorgeberechtigte sein) vorzulegen. Sollte die deutsche Staatsangehörigkeit auf anderem Wege erworben worden sein, sind entsprechende Nachweise vorzulegen. 
Das Kind, für das der Kinderreisepass ausgestellt werden soll, muss bei der Antragstellung persönlich anwesend sein.

Welche Gebühren fallen an?

  • Ausstellung eines Kinderreisepasses: 13,00 Euro,
  • Verlängerung der Gültigkeitsdauer: 6,00 Euro.

Spezielle Hinweise - Stadt Lübeck


Erneuerung des Lichtbildes: 6,00 Euro

 

Die Gebühren müssen in bar bezahlt werden.

Welche Fristen muss ich beachten?

Das Dokument sollte rechtzeitig vor Nutzungsbeginn beantragt werden.

Spezielle Hinweise - Stadt Lübeck


Die Verlängerung der Gültigkeitsdauer ist nur möglich, solange der Kinderreisepass noch gültig ist. Sollte das Dokument bereits ungültig sein, muss ein neuer Kinderreisepass beantragt werden.

Rechtsgrundlage

  • Passgesetz (PaßG),
  • Verordnung zur Durchführung des Passgesetzes (Passverordnung - PassV),
  • Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Durchführung des Passgesetzes (Passverwaltungsvorschrift – PassVwV).

Was sollte ich noch wissen?

Das Kind, für das der Kinderreisepass ausgestellt werden soll, muss bei der Antragstellung persönlich anwesend sein.

Auf Wunsch der Eltern kann für Kinder unter 16 Jahren auch ein Personalausweis ausgestellt werden; beispielsweise für Reisen innerhalb der EU.

Zur visumfreien Einreise in die USA werden Kinderreisepässe nur dann anerkannt, wenn sie ein Lichtbild enthalten und vor dem 26. Oktober 2006 ausgestellt und seitdem nicht verlängert oder - zum Beispiel durch nachträgliches Einbringen eines Lichtbildes - verändert wurden.

Aktuelle Informationen über Einreisebestimmungen ausländischer Staaten finden Sie auf der Website Reise- und Sicherheitshinweise A - Z des Auswärtigen Amtes.

Weitere Informationen über den Kinderreisepass finden Sie auf den Internetseiten des Bundesministeriums des Innern.

Spezielle Hinweise - Stadt Lübeck


Für diese Dienstleistung ist eine vorherige Terminvereinbarung unter www.terminvergabe.luebeck.de oder telefonisch unter 0451-1223311 notwendig.

Im Wartebereich des Stadtteilbüros Innenstadt und im Zimmer 1.12 des Stadtteilbüros St. Gertrud steht jeweils ein Selbstbedienungsterminal zur Verfügung, über welchen Sie die für die Beantragung eines Personalausweises oder Reisepasses benötigten biometrischen Daten (Foto, Unterschrift, Fingerabdrücke) bereits vor der Antragstellung digital erfassen können.
Eine Bestellung des neuen Personalausweises oder Reisepasses ohne Vorsprache bei einem Sachbearbeiter ist natürlich nicht möglich, aber durch Nutzung dieses Automaten haben Sie den Vorteil, dass die Antragstellung beim Sachbearbeiter im Stadtteilbüro Innenstadt weniger Zeit in Anspruch nimmt und Sie somit geringere Wartezeiten haben.
Selbstverständlich sind Sie nach wie vor frei in Ihrer Wahl, ob Sie den Fotografen aufsuchen oder das Terminal nutzen. Beachten Sie bitte, dass kein Passfoto gedruckt und somit ausgehändigt werden kann.
Die Gebühr für die Nutzung dieser Fotokabine beläuft sich auf 6,00 € und ist beim Sachbearbeiter zu entrichten. Möchten Sie zwei Ausweisdokumente (z.B. Personalausweis und Reisepass) gleichzeitig beantragen, brauchen Sie das Foto, die Unterschrift und die Fingerabdrücke nur einmal zu erfassen und zahlen auch nur einmal die Gebühr.

 

 

 

Bemerkungen

Spezielle Hinweise - Stadt Lübeck


Für diese Dienstleistung ist eine vorherige Terminvereinbarung unter http://www.terminvergabe.luebeck.de oder telefonisch unter 0451 – 122 33 11 erforderlich.

Voraussetzungen

Spezielle Hinweise - Stadt Lübeck


Bei der Antragstellung ist es unbedingt erforderlich, dass das Kind anwesend ist!

Zuständige Stelle:

3.322.1.1 Bürgerservice Innenstadt

Anschrift

Dr.-Julius-Leber-Straße 46-52
23539 Lübeck

Telefon

+49 451 122-3311

Fax

+49 451 122-1415

Öffnungszeiten

Es ist zu beachten, dass für die meisten Dienstleistungen eine vorherige Terminvereinbarung zu tätigen ist: www.terminvergabe.luebeck.de oder telefonisch unter +49 451 122-3311.

Bei Dienstleistungen ohne Terminvereinbarung ist zu beachten, dass die Wartenummernausgabe 15 min vor Ende der Servicezeit eingestellt wird.  
Allgemeine Öffnungszeiten
Mo, Di 8 - 14 Uhr
Do 8  - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr
Öffnungszeiten für Terminkunden
Mo, Di 7 - 15 Uhr
Mi 8 - 12 Uhr
Do 8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr
telefonische Erreichbarkeit 
Mo, Di  8  - 14 Uhr
Mi 8 - 12 Uhr 
Do 8 - 18 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle Fleischhauerstraße
Bus (Linie 4, 10, 11, 21, 31, 32, 39)

Parkmöglichkeiten

Kanalstraße P4
Anzahl: 147, Gebührenpflichtig: Ja
Kanalstraße P5
Anzahl: 45, Gebührenpflichtig: Ja

3.322.3 Bürgerservicebüro St. Gertrud

Anschrift

Meesenring 7
23539 Lübeck

Telefon

+49 451 122-3311

Fax

+49 451 122-7590

Öffnungszeiten

Es ist zu beachten, dass für die meisten Dienstleistungen eine vorherige Terminvereinbarung zu tätigen ist: www.terminvergabe.luebeck.de oder telefonisch unter +49 451 122-3311.

Bei Dienstleistungen ohne Terminvereinbarung ist zu beachten, dass die Wartenummernausgabe 15 min vor Ende der Servicezeit eingestellt wird. 
Allgemeine Öffnungszeiten
Mo, Di 8 – 14 Uhr
Do 8 – 12 Uhr und 14  -18 Uhr
Fr 8 – 12 Uhr
Öffnungszeiten für Terminkunden
Mo, Di 7 – 14 Uhr
Mi 8 – 12 Uhr
Do – 8 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr
Fr 8 – 12 Uhr
telefonische Erreichbarkeit 
Mo, Di  8 - 14 Uhr
Mi 8 - 12 Uhr 
Do 8 - 18 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle Meesenring
Bus (Linie 4, 11)

Parkmöglichkeiten

Öffentlicher Verkehrsraum Meesenring
Gebührenpflichtig: Unbekannt

(0451) 115 – Ihre Behördennummer

Montag bis Freitag 7 bis 19 Uhr

Sie sind nach Lübeck gezogen und haben das Auto noch nicht umgemeldet? Sie haben Fragen zu Trauung, Elterngeld oder Hausbau? Wo bekomme ich meinen Reisepass?

Dafür gibt es in Lübeck eine Telefonnummer, die alles weiß: (0451) 115 – die einheitliche Behördennummer